3. Sommercup beim SV Blau-Weiß-Rot

Abermals wie schon bei den vorherigen zwei Auflagen 2015 und 2016 war auch der 3. Sommercup beim SV Blau-Weiß-Rot einige Wochen vorher ausgebucht. Und ich hatte sogar noch einige Teilnehmer mehr nachrücken lassen, als ich die sehr gute Wetterprognose vernahm. Trotzdem war von vornherein klar, dass es am Ende wegen der Dunkelheit eng werden würde. Und so konnte ein einziges Endspiel der Herren 60 beim Stande von 4:4 leider nicht mehr beendet werden, zumal einer der beiden Gegner gleich am nächsten Tag zurück nach München fahren mußte. Die Herren 30 hingegen hatten im Finale wenigstens den ersten Satz beendet und spielten den zweiten am Montag-Nachmittag. Am frühen Montagabend dann kamen sogar die beiden Endspiele der zweiten Gruppe bei den Herren 50 noch vollständig zur Austragung, so dass ich erst am Dienstag-Mittag das Turnier endgültig abschließen konnte. Es hat wohl wieder fast allen Teilnehmern sehr viel Spaß gemacht, zumal am 27.8.2017 neben meinen Bananen, diversen Schokoriegeln und Selters gratis für alle Teilnehmer (und auch Zuschauer) sowie einer Flasche portugiesischen Rot- oder Weisswein (Monte Velho) für die Gewinner der einzelnen Gruppen auch das erstmalig stattfindende Grillen sehr großen Anklang fand. Mein Dank gebührt hier unserem liebvollen Clubwirt mitsamt seiner sympathischen Gastronomiecrew.

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon